FAQs

F. Ich habe noch nie von Ihnen gehört, wer ist Kowa?
A.
Kowa wurde 1892 in Japan gegründet und stellt seit 1952 Sportoptikprodukte her. Unsere Muttergesellschaft, Kowa Company Ltd., ist in einer Vielzahl von Branchen tätig, darunter Pharmazie, Chemie, Textilien, Immobilien und vielem mehr. Kowa Optimed Deutschland GmbH hat seinen Sitz in Düsseldorf.

F. Ich habe die Abdeckkappe an meinen ____ verloren. Wo bekomme ich Ersatz?
A.
Sofern es sich um ein Produkt aus dem aktuellen Sortiment handelt und wir das Teil auf Lager haben, so schicken wir Ihnen gerne einen kostenlosen Ersatz.

F. Was ist PROMINAR?
A.
 Die PROMINAR-Produktreihe von Kowa zeichnet sich durch den Einsatz von speziellen optischen Linsen, wie z.B. aus purem Fluoritkristall oder XD - eXtra-low dispersion - Glas aus. Der von Kowa verwendete pure Fluoritkristall wird künstlich gezüchtet und wird in einem sehr aufwändigen Verfahren in Linsenform gebracht und poliert. Linsen aus purem Fluoritkristall werden in Kowas TSN-880 und TSN-550 Spektivserien, im Kowa Teleobjektiv und PROMINAR High Lander-Großferngläsern eingesetzt. Das PROMINAR XD-Glas von Kowa besitzt ähnliche Eigenschaften wie ein purer Fluoritkristall und ist in den Spektivserien TSN-770 und TSN-660, sowie in den Fernglasserien GENESIS und BD II XD zu finden.

F. Wie lange ist die Garantiezeit auf Kowa Sportoptikprodukte?
A.
Die Garantiezeiten betragen: 10 Jahre auf Spektive und Ferngläser. 5 Jahre auf das Teleobjektiv. 3 Jahre Garantie auf MFT-Objektive.
Eine zusätzliche, kostenlose Garantieerweiterung ist bei der Online-Registrierung möglich: http://www.kowaoptic.com/extendedwarranty

F. Was ist besser, ein Fernglas oder ein Spektiv?
A.
 Diese Frage kann nur hinsichtlich des geplanten Einsatzes beantwortet werden.

Ferngläser sind eher für die nähere Umgebung geeignet, Spektive dienen hauptsächlich zur Detailerkennung von entfernteren Objekten.

Bei einem Fernglas schaut man mit beiden Augen hindurch und hat eine stereoskopische Abbildung, während man nur mit einem Auge durch ein Spektiv blickt. Im Allgemeinen haben Spektive eine viel höhere Vergrößerung als Ferngläser, so dass weit entfernte Objekte durch ein Spektiv größer erscheinen.

Ferngläser vermitteln einen besseren dreidimensionalen Eindruck und sie sind leichter zu transportieren und ohne Stativ zu bedienen. 

F. Meine Optik muss gewartet werden. Was muss ich tun?
A.
Wenden Sie sich an Ihren Kowa-Händler damit dieser einen kostenlosen Abhol- und Reparaturkostenvoranschlag organisieren kann. Wenn Ihr Produkt unter die Kowa-Garantie fällt, erfolgt die Reparatur kostenlos. Wenn nicht, wird vor der Reparatur ein Kostenvoranschlag erstellt.

Alternativ können Sie auch Kowa direkt kontaktieren:
www.kowaoptic.com
service@kowaoptimed.com

F. Was bedeutet Vergrößerung?
A.
Die Vergrößerung beschreibt, wie häufig (wie viele Male) ein Bild näher erscheint als es tatsächlich ist. Die Vergrößerung wird typischerweise mit dem Symbol "x" abgekürzt. Eine Vergrößerung von 20 (20fache Vergrößerung) bedeutet, dass ein Objekt zwanzigmal näher erscheint, als man es mit dem bloßen Auge sehen würde.

Wenn man durch eine Optik mit einer 20-fachen Vergrößerung schaut, erscheint ein Objekt in einer Entfernung von 100 m/Meter nur 5 m/Meter entfernt.

F. Was ist der Durchmesser der Objektivlinse?
A.
Der Durchmessers der Objektivlinse einer Optik wird in Millimetern (mm) gemessen. Je größer der Objektivdurchmesser, desto höher ist die Lichtsammelleistung des optischen Systems.

F. Was ist Auflösung?
A.
Die Auflösung oder ultimative Schärfe ist das Maß für die Fähigkeit eines Spektivs oder Fernglases, feine Details zu erkennen. Optisches Glas ist in der Mitte am schärfsten, während die Auflösung zu den Rändern hin im Verhältnis zum Qualitätsniveau des Objektivs abnimmt. Größere Objektivlinsen (mit konstanter Qualität) verbessern die Auflösung tendenziell. Das liegt daran, dass sie einen größeren Anteil an scharfer, zentraler Objektivfläche haben, im Gegensatz zu dem Anteil an geringerer Schärfe am Rand der Linsenoberfläche.

F. Was ist der Mindestfokusabstand?
A.
Die nächstgelegene Entfernung zu einem Objekt, das mit dem Fernglas/Spektiv scharf abgebildet werden kann.